Die Geschichte

„Cuvée Fleur“ – das Spiegelbild einer besonderen Person…..
Der 100. Geburtstag von Großmutter Fleur inspirierte den Kellermeister, eine alte Tradition in der Pfalz wieder aufleben zu lassen. Schon damals nutzten die Winzer die Synergien einzelner Rebsorten. Das „Mixed Set“ bestand aus Riesling, Gewürztraminer und Silvaner, die teilweise im Weinberg angepflanzt wurden. DAS ist das Geheimnis von Fleur!

Das Erlebnis der Sinne….

Im Glas ein strahlendes, leuchtendes, leuchtendes Goldgelb – jugendlich mit guter Viskosität
Reines Aroma, ausgeprägte Aromen von gelben Früchten, Grapefruit, karamellisierter Orangenschale, grüner Walnuss, gelber Teerose, Litschi, feinem Honig.
Am Gaumen prickelnde Kohlensäure, leicht spürbare milde Süße, lebendige Säure, leicht bittere Note im langen Abgang. Ein voller Körper mit einer ausgeprägten Geschmacksintensität. Aromen von gelben Früchten und karamellisierten Orangenschalen mit feinen Honignoten, gelber Teerose und Litschi.

Unser Fazit – deshalb empfehlen wir diesen Wein…..

Ein komplexer Wein in sehr guter Ausgewogenheit mit vollem Körper. Seine cremige Textur wird von feinen Mineralien begleitet. Die leichte Restsüße verbindet sich optimal mit der Säure.

Analyzer-Werte
Jahrgang: 2011
Rebsorte: Cuvée von Riesling, Gewürztraminer, Silvaner
Säuregehalt: 6,5 g/l
Restsüße: 11,3 g/l
Alkohol: 12 % vol.
Boden: sandiger Lehm, Buntsandstein

Und hier entsteht der Wein:
Weegmüller Weingut
Mandelring 23
67433 neue Stadt an der Weinstraße
Telefon +49 (0) 6321-83772
Fax +49 (0) 6321 480772
www.weegmüller.de
info@weegmüller.de

Der Preis:
9,50 €