7 Fakten, die Sie über das Napa Valley wissen sollten

7 Fakten, die Sie über das Napa Valley wissen sollten. Frohen kalifornischen Weinmonat! Natürlich feiern wir den ganzen Monat lang mit unseren Lieblingsweinen aus dem Napa Valley, aber wir wollten noch einen Schritt weiter gehen und einige Fakten über unsere Region und das, was sie so spektakulär macht, mitteilen. Hier sind 7 Fakten, die Sie über das Napa Valley wissen sollten, mit freundlicher Genehmigung der Napa Valley Vintners.

  1. Napa Valley war Kaliforniens erste amerikanische Weinbauregion (AVA), die 1881 gegründet wurde.
  2. Die Geschichte der Weinherstellung begann 1838 im Napa Valley, als George Calvert Yount, Gründer der Stadt Yountville, die ersten kommerziellen Weinberge des Tals pflanzte.
  3. Das Napa Valley ist eine der bekanntesten Weinbauregionen der Welt, aber auch eine der kleinsten. Die Talebene erstreckt sich über fünf Meilen an der breitesten Stelle und 30 Meilen an der längsten Stelle.
  4. Außerdem produziert das Napa Valley nur 4% des kalifornischen Weins und nur .04% des weltweiten Gesamtweins.
  5. Die Weingüter und Weinberge im Napa Valley sind reich an Geschichte und Familientraditionen. 95% der Weinkellereien der Mitglieder von Napa Valley Vintner befinden sich in Familienbesitz.
  6. 36 Weingüter im Napa Valley sind Napa Green zertifiziert (einschließlich Peju) und Dutzende weitere sind auf dem Weg zur Zertifizierung. 4,5 Millionen Kisten Wein werden jährlich von Napa Green Winzern produziert.
  7. Cabernet Sauvignon ist König im Napa Valley und macht 40 Prozent der gesamten Napa Valley Weinlese pro Jahr aus.